Immobilien Romer

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Immobilien-Datenbank
RSS2.0 Website weiterempfehlen PDF Expose
ID> MR217 ::: RESERVIERT MARITIME-PANORAMA-SEESICHT PUR mit einer 3-Fam.-Villa in bester, unverbaub. Lage

RESERVIERTTitel Seesicht Pur
Ansicht NordseiteAnsicht Eingang Norden
einmaliger Genuss vom Suedwest Balkon auseinmaliger Genuss vom Suedwest Balkon
Nord Ansicht Gebeude Garagenhaus 

Objektdaten
Wohneinheiten4Wohnfläche gesamt310,00 m²
Grundstücksgrösse1.105,00 m²Stockwerk(e) / Lage3
Baujahr1953HeizungartÖlzentral
BalkonJaGartenJa
GarageJa 

Beschreibung

Wir bieten Ihnen hier im Alleinauftrag der Eigentümer auf einem wahrlich einmaligen etwa 1.105m² großen Traum-Grundstück, weil unverbaubare Panoramaseesicht und ruhige Anliegerstraße, bebaut mit einer wunderbaren Herrschaftsvilla im Baustil der Gründerzeit, einen käuflichen Erwerb an.
Hierbei handelt es sich um eine Villa im sogenannten architektonischen Baustil „Nachkriegsmoderne“ der späten 50er Jahre. Das Anwesen wurde seinerzeit im Stil dieses Gelbklinker/Sandstein-Historismus in Massivbauweise erstellt, mit Satteldach gleichseitig.
Auf der Südseite, zum Bodensee hin im einmaligen Panoramablick ausgerichtet, finden wir die EG-Terrasse-, den Gartenbereich und im 1. OG Balkone.

UG: Kellerbereich mit Technikraum und innenliegenden Öltanks sowie eine 2-Zi.-Wohnung (aktuell noch vermietet – aber zeitnah freiwerdend);
EG: 3-Zi.-Wohnung mit großer Terrasse und Gartenzugang (aktuell noch vermietet – aber in Kürze freiwerdend);
OG: 4-Zi.-Wohnung mit großem Balkon (aktuell schon frei);
DG: 1x eine 2-Zi.-Wohnung (bereits Mietfrei) und weitere 2-Zi. (momentan noch genutzt – aber auch hier zeitnah freiwerdend);
Der Mieter im EG/DG befindet sich gerade am Auszug. Die weiteren Mieter, ebenfalls im EG-Bereich, werden in Kürze die Immobilie auch verlassen – damit ist das Objekt komplett frei.

Das Gebäude wurde zu Beginn der „späten fünfziger Jahre“ in Massivbauweise erstellt und später kam dann noch ein Garagenhaus (Doppelgarage und Abstellraum) dazu. Die Immobilie ist im Laufe der Jahre sanft renoviert worden, im Kern aber baujahridentisch ausgestattet, lässt dadurch aber einem neuen Eigentümer viel Platz für eigene Ideen und harmonische Wohndesigns in einer besonders seltenen, einmaligen Lage unter dem Motto: „Endlich in meiner unverbaubaren Bodensee-Traumlage angekommen“.

Unabhängig davon befindet sich auf dem Areal zu der hier beschriebenen Immobilie noch ein zweites Baufenster!


Lage

Vom Areal hat man eine wahrlich seltene, unverbaubare Panoramaseesicht, bei guter Witterung über den größten Teil des Bodensee’s bis hin zu den Alpen. Das Grundstück liegt in bevorzugter Wohn- und Villenlage, in einer Anlieger-Sackgassenlage, leicht oberhalb von Überlingen mit Südausrichtung. Die nachbarschaftliche Wohnbebauung ist als hochwertig zu bezeichnen und besteht überwiegend aus Ein- und Mehrfamilienhäusern. Sollten Sie planen, das Bestandsgebäude in einen Abriss zu bringen, bedenken Sie in Ihren Kalkulationen bitte die enge und steile Zufahrtsstraße, die für Bauunternehmungen/Handwerksbetriebe eine (sicher lösbare) Herausforderung darstellen wird sowie eine maximale Bauhöhe – und auf dem darin anschließenden 2. Baufenster die ebenfalls vorgegebene Bauhöhe! Dies aber nur am Rande unserer Bemerkung.

Der Immobilienmarkt in der wohl schönsten Stadt am Bodensee ist aufgrund der hohen Nachfrage, erst recht mit seltenem Seeblick und Südlage, sehr begehrt und äußerst selten. Überlingen hat etwa 22.000 Einwohner. Sie ist nach der Kreisstadt Friedrichshafen die zweitgrößte Stadt im Landkreis Bodenseekreis und ein Mittelzentrum für die umliegenden Gemeinden. Überlingen hat nach eigener Aussage die längste & schönste Flanier-Promenade am Bodensee. Über eine Personenfähre kann man vom Überlinger Ufer den zu Konstanz gehörenden Vorort Wallhausen erreichen, oder über Busverbindungen auch die Elite-Universität Konstanz, welche die größte Stadt am Bodensee ist. Die Universitätsstadt KONSTANZ kann wie auch der Flughafen Zürich mit der Autofähre Meersburg-Konstanz erreicht werden, genauso wie über Bundesstraßen. Das Autobahnkreuz HEGAU – CH-Schaffhausen – Stuttgart ist ebenso rasch erreichbar.
Überlingen wird im Jahr 2020 die Landesgartenschau ausrichten. Vom Grundstück hat man zur Panoramaseesicht auch freie Blicke auf diese Gartenschau und deren Gartenanlagen.


Zustand

Das Grundstück ist in etwa rechteckig und verteilt sich auf die Bestandsimmobilie und ein wie bereits vorhin beschriebenes zweites Baufenster in einer Vereinbarung mit der nachbarschaftlichen Bebauung. Das Bestandsbaufenster ist bebaut mit einer sanierungsbedürftigen 4-Fam.-Villa – und selbige Immobilie ist/war bis vor kurzem noch vermietet. Die beiden noch darin befindlichen Parteien sind gerade am Auszug! Laut Aussage des Verkäufers besteht auf dem Areal KEIN Denkmalschutz.
Das Areal befindet sich in einer sehr ruhigen Anliegerstraße/Sackgasse in einer von Überlingens bester Wohn- und Villenlage mit einer seltenen und unverbaubaren Panorama-Seesicht.

Alle Angaben erfolgen nach bestem Wissen, beruhen aber auf Mitteilungen des Eigentümers und sind über IMMOBILIENROMER ohne Gewähr auf Richtigkeit und daher unverbindlich.
Möchten Sie dieses einmalige Anwesen besichtigen?
Wir freuen uns sehr auf Ihre schriftliche Anfrage (nach der Datenschutzgrundverordnung bitte mit nur vollständigen Adress- und Tel.-/Email-Daten – Diskretion ist Ihnen zugesichert!).
Wir stehen Ihnen zudem für weitere Fragen oder eben für die Terminierung einer Besichtigung sehr gerne zur Verfügung. Ein Zwischenverkauf darf uns vorbehalten bleiben!


Sonstiges

Energieausweis noch nicht vorhanden - Bedarfsausweis in Vorbereitung


Finanzielle Informationen
Objektpreis2.100.000 EURProvision4,76%

Kontakt Adresse
Matthias Romer
Mainaustr. 148
78464 Konstanz
Deutschland

Tel.: + 49 (0)7531 918406
Fax: + 49 (0)7531 918408
Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.

Objekt Standort
88662 Überlingen
Deutschland



Kontakt
 *
 *
 *
  
 *
Antispam
* = Pflichtfelder